Kleines Statement am Rande

Dienstag, September 30, 2014

Hallo ihr Lieben,

dieser Post wird quasi eine kleine Rechtfertigung. Wenn ihr darauf keine Lust habt, dann überlest ihn doch bitte :)
Ich wurde in der letzten Zeit schon öfter mal gefragt, ob denn mit mir alles in Ordnung ist, ob es mir gut geht oder ob ich keine Lust mehr auf dem Blog habe. 


Ich habe nicht vor diesen Blog aufzugeben, da er etwas ist, was mir Spaß macht und mir gut tut. Momentan ist alles ein wenig (ein wenig ist gut) stressig. Ich bin gerade zum Glück am Ende der ersten Klausurphase in diesem Schuljahr und hatte unter der Woche wenig Zeit, da ich lange Schule hatte und dann gelernt habe. Am Wochenende habe ich dann was mit Freunden oder meinem Freund unternommen, da ich ihn und Andere auch nur am Wochenende sehe. Mein Freund und ich wohnen nicht in der selben Stadt, es sind ca 50 Kilometer dazwischen. An den meisten Wochenenden habe ich zusätzlich auch gelernt. Nebenbei habe ich gerade wieder eine Phase, in der ich ständig Magenschmerzen habe und es mir deshalb gesundheitlich auch nicht bombe geht. Ordnung in meine Ernährung müsste ich auch mal bekommen. Mir ist es selber ein Dorn im Auge, dass ich zu fast nichts komme oder Sachen nur halbherzig mache. Das ist nicht nur auf dem Blog so, sondern auch bei Hausaufgaben oder anderen Dingen. Da die Schule nun enorm wichtig ist und ich so langsam auch mal Bewerbungen schreibe, versuche ich jetzt alles wieder zu regeln. Ich werde mir zum Lernen und auch zum Bloggen einen Kalender zulegen und diesen auch führen. Vielleicht kommt es dann dazu, dass regelmäßiger Posts kommen, aber ich will euch jetzt nichts versprechen, da ich nicht weiß, ob ich es wirklich einhalten kann. Zudem will ich mir mehr Mühe auch beim Erstellen der Posts geben, sprich besser ausgeleuchtete Fotos und mehr Text :)

Ich hoffe ihr freut euch ein wenig :)
eure Mella

You Might Also Like

0 Kommentare - Kommentar schreiben