Post von Rossmann

Samstag, Dezember 20, 2014

Hallo ihr Süßen,

gestern hat der Postbote bei mir geklingelt und hat mir ein Paket überreicht. Da ich nichts bestellt habe, habe ich mich sehr gewundert und war aber gleichzeitig total gespannt auf den Inhalt des Pakets. Auf der Seite des Kartons war das Logo von Rossmann draufgedruckt und ich konnte gar nichts mehr damit anfangen. Nach dem Öffnen sprang mir eine lila Box ins Auge, die mit goldenen und weißen Verzierungen der Weihnachtszeit angepasst ist. Da ging mir dann ein Licht auf, trotzdem habe ich mich gewundert, da ich keine E-Mail bekommen habe. Andere Bloggerinnen haben aber auch eine Box zugeschickt bekommen, wie ich erfahren hatte. Diese ist ein Weihnachtsgeschenk von Rossmann an uns und ich freue mich riesig drüber. Enthalten sind 10 Produkte, die fast alle in die Richtung Pflege gehen. Neben frauentypischen und geschlechtsneutralen Produkten, sind auch zwei Produkte für Männer mit dabei.


Zu den Männerprodukten zählen ein Waschgel von Weleda, welches auf pflanzlicher Rohstoffbasis ist, beleben soll und nach leicht Rosmarin duftet und ein Augen Roll-On von der Eigenmarke von Rossmann mit Coffein, Q10, Vitamin E und ohne Alkohol. Das Waschgel beinhaltet 200 ml und das Augengel 15 ml.



Zu den geschlechtsneutralen Produkten gehört eine Bodymilk von SebaMed für mehr Feuchtigkeit in 200 ml-Größe, die ich sehr gerne aufprobieren will und eine aufhellende Zahnpasta von Colgate mit 75 ml. Die Zahnpasta interessiert mich auch total, da ich mich nicht traue meine Zähne bleachen zu lassen. Mal sehen, wie schnell und ob sie wirkt.


Zu den frauentypischen Produkten zählen gleich sechs Sachen. Einaml war ein Deo von Rexona in der Box, welches die neue Compressed-Größe hat. Es soll wohl genauso viel Produkt enthalten sein wie in den großen Flaschen, nur in einer kleineren Verpackung. Es soll bis zu 48 Stunden halten, ist ohne Alkohol und ich habe die Duftrichtung Baumwolle.


Als nächstes durfte ich die Handcreme von Neutrogena mein Eigen nennen. Ich habe schon viel gutes über diese Handcreme gehört, habe aber auch noch ein paar andere Cremes zuhause, weshalb ich keine neue gekauft habe. Sie ist für beanspruchte und trockene Hände geeignet und soll drei mal mehr Feuchtigkeit spenden.


Ein weiteres Produkt der Box ist ein Badezusatz von tetesept mit Hibiskusblüten und weißem Tee. Das Ganze nennt sich Zeit für Dich, welches zusammen mit den Peelingpad von Rossmann in mein Badezimmer einzieht.


Für die Haare ist ein Trockenöl von Pantene Pro-V dabei, was mit Vitamin E versetzt ist und vor künftigen Haarschäden schützen soll, mit dabei. Das werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren und euch auch was dazu schreiben.

Das letzte Produkt aus der Weihnachtsbox ist eine Mascara. Diese ist von Essence und meines Wissens nach auch noch relativ neu. Sie soll viel Volumen geben und hat eine geschwungene Bürste und ich bin auch auf ihre Ergebnis gespannt.


Ein großes Dankeschön an Rossmann für die Box.
Bei welchem Produkt habt ihr Interesse an einem Artikel?

You Might Also Like

29 Kommentare - Kommentar schreiben