Was ist los?

Montag, Januar 19, 2015

Heute wurde ich in einem Kommentar gefragt, was denn bei mir los sei, ich poste ja so selten. Ja das stimmt, ich poste weniger, aber nicht weil ich keine Lust habe oder etwas passiert ist, sondern weil ich momentan einfach nicht so viel Zeit habe. Durch mein Handy bekomme ich eure Kommentare eigentlich recht zeitnah mit, weshalb dieser Post jetzt auch so schnell kommt. Die Schule hat letzte Woche wieder angefangen und ich hatte in den zwei Wochen zwei Vorstellungsgespräche, die meine Ausbildung betreffen. Dann haben sich meine Lehrer in den Kopf gesetzt jetzt alle möglichen Projekte und Referate aus den Ecken zu kramen und uns jetzt damit zu bombardieren, weshalb ich teilweise Stunden über meinen Hausaufgaben sitze. Zugegeben habe ich auch nicht so viel erlebt worüber es sich schreiben lässt, da ich einfach keine Zeit habe etwas zu machen. Das Wochenende habe ich mit meinem Freund verbracht und wir haben uns hauptsächlich von der anstrengenden Woche erholt. Ich finde es aber sehr aufmerksam von euch, dass ihr fragt! Wenn ich gleich mit meinen Sowi-Hausaufgaben fertig bin, werde ich noch einen Post für euch schreiben.


Ich hoffe ihr freut euch :)


You Might Also Like

12 Kommentare - Kommentar schreiben

  1. Ich verstehe dich wirklich gut *-*
    Bei mir nimmt leider die Schule meine zeit weg :| Aber so ist es leider :/

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber man lernt ja fürs Leben, also müssen wir die Chance nutzen!

      Löschen
  2. Hey,
    bin gerade auf den Blog gekommen aus Verwunderung solange nichts gehört zu haben von dir und dann sehe ich den Artikel und jetzt verstehe ich es :)
    Ich hatte früher in der Schulzeit auch einen Blog und habe es irgendwann durch die Schule nicht mehr geschafft zu bloggen und den Blog schließlich aufgegeben. Jetzt im Nachhinein finde ich es schon schade, aber gut so ist es nun....
    Dir wünsche ich ganz viel Kraft, Energie, Freude und Glück für Schule und Vorstellungsgespräche. Stell das Bloggen ruhig hinten an, denn vom Bloggen kannst du nicht leben, von der Schule bzw. der anschließenden Ausbildung hingegen schon. Treue Leser werden es nachvollziehen können. In diesem Sinne, ich freue mich auf aktivere Zeiten hier bei dir, aber immer mit der Ruhe :)

    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie lieb, dass es dich kümmert :)
      ich hoffe, dass mir das nicht passiert :o
      Danke für die lieben Worte!

      Löschen
  3. du Hübsche *_* habe da totales Verständnis für, manchmal kommt man einfach nicht zum Bloggen ^^
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Solche Phasen habe ich auch erlebt, aber die Zeiten werden besser. Ich drücke dir die Daumen bei deinen Bewerbungsgesprächen. In welche richtung gehen die denn? Also Berufstechnisch?
    Auf meinem Blog gibt es grade ein Gewinnsoiel, vielleicht schaust du mal vorbei<3

    Liebe Grüße,

    Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aww, dankeschön :)
      Richtung Krankenpflege/Medizin :)

      ich schau gerne vorbei :)

      Löschen
  5. hello dear !
    would you like to follow each other on our blog ...?
    let me know ---> http://mcaruso930.blogspot.it/
    I wait for you, kiss!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich kenne das, ich habe leider zu dem ganzen Schulstress momentan kaum Zeit für meinen Blog, was mir sehr leid tut, weil mir das bloggen einfach unendlich Spaß macht!

    AntwortenLöschen