Lernen

Mittwoch, Februar 11, 2015

Hallo ihr Lieben,

sicherlich kennt ihr das, wenn ihr ganz viel Zeit vor einer Klausur habt und ihr euch vorbereitet und Tag für Tag ein bisschen macht. Trotzdem kommt dann irgendwann der Tag, an dem man in Panik gerät und denkt, dass man kaum noch Zeit hat. So geht es mir momentan. Ich organisiere, kopiere und lerne seit Wochen im Fach Biologie, welches mein erster Leistungskurs ist, und trotzdem kommt es mir so vor, als würde ich nichts können. Ich bekomme schon Kopfschmerzen, wenn ich den Ordner nur ansehe. Bio schreibe ich auch als erstes und zwar schon am 27. *Haare rauf*. Ich will da ehrlich auch nicht zu viel drüber nachdenken, sonst bekomme ich echt noch bammel vor der Vorabiklausur. Ich weiß, dass es thematisch auch nicht zu hundert Prozent zu meinem Blog passt, aber das Lernen ist momentan ein großer Teil meines Lebens und ich will euch auch nichts vorenthalten. Vielleicht habt ihr auch gerade eine stressige Klausurphase oder habt anderen Stress in der Art. Wie schaltet ihr ab?


You Might Also Like

12 Kommentare - Kommentar schreiben