[Review] Garnier Mizellen Reinigungswasser

Montag, Februar 16, 2015

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch mal das Mizellen Reinigungswasser von Garnier vorstellen und euch sagen, wie ich es finde. Das Reinigungswasser kam vor circa drei Wochen bei mir zuhause an und ich habe es auch sofort benutzt da ich kein anderes Reinigungswasser da hatte. Benutzt habe ich es jeden Abend und hin und wieder auch morgens. 


Es funktioniert ganz gut, da es das Make Up quasi wie ein Magnet anzieht und man es danach ganz einfach wegwischen kann. Das Abschminken geht somit schneller als mit einem Abschminktuch. Ich mach mir immer  zwei Wattepads mit dem Reinigungswasser fertig und lege sie kurz auf meine geschlossenen Augen, wische dann die Mascara und den Eyeliner runter und verwende die Rückseiten für das restliche Gesicht.


Man braucht nur ganz wenig von dem Reinigungswasser um sich das komplette Gesicht abzuschminken, was für mich ein großer Pluspunkt ist, da mir andere Reinigungswasser einfach zu schnell leer gehen und man manchmal einfach nur wie verrückt reiben muss, damit die Mascara ab geht. Probleme macht nur die schwarze Glamour Doll Mascara von Catrice, aber das bin ich schon gewohnt :) Weitere Vorteile sind, dass man kein Spannungsgefühl nach dem Abschminken hat und die Haut nicht gereizt ist und es weniger zu Hautirritationen kommt, da kein Parfüm enthalten ist. Habt ihr das Mizellen Reinigungswasser auch schon ausprobiert?

You Might Also Like

4 Kommentare - Kommentar schreiben