[Gastbeitrag] Ein Glas Gesundheit

Dienstag, März 03, 2015

Hi ihr Lieben! 

Hier ist Steffi vom all-and-none Blog und ich würde euch gern ein total einfaches Smoothie-Rezept zeigen, welches euren Vitaminhaushalt für den Tag wieder ganz gut auffüllt. Ich denke, gerade jetzt, wo es um einen herum schnieft und hustet ist es noch wichtiger, drauf zu achten, dass man seine Vitamine zu sich nimmt. Sonst endet man wie ich. Im Wartezimmer des Doktors. 

Was ihr braucht: 

  1. Euer Lieblingsobst. Vertraut mir, im Smoothie schmeckt alles. Für meinen habe ich eine Mango, eine Banane, den Saft einer Orange, drei große Erdbeeren und eine Hand voll Blaubeeren genommen.
  2. Einen Mixer 
  3. oder falls ihr keinen habt, oder eurer, wie meiner, verliehen wurde, eine Schüssel und einen Pürierstab 

Los geht’s! Die Zubereitung ist denkbar einfach: Ihr schneidet einfach alles klein, gebt es in den Mixer und mixt/püriert es, bis alles eine Masse ist. Wenn ihr euren Smoothie noch etwas flüssiger wollt, dann könnt ihr Wasser, mehr O-Saft oder sogar Joghurt dazugeben. Für den Fall, dass euch das ganze nicht süß genug ist, könntet ihr noch ein wenig Honig hinzugeben. Solltet ihr aber das gleiche Obst nutzen wie ich für meinen, dann werdet ihr das nicht brauchen. Füllt euren Smoothie in ein Glas, packt euch auf die Couch und tut was für eure Gesundheit, während ihr Shoppingqueen schaut oder was anderes entspannendes macht. 


Das war's auch schon, super einfach und sehr lecker. Endlich mal was, was man genießen kann ohne sich danach schlecht zu fühlen. Trinkt ihr gern Smoothies? Falls ja, was muss unbedingt in euren Lieblingssmoothie? Meiner muss auf alle Fälle so sein wie der, den ich für diesen Post gemacht hab. Ich liebe aber auch einen guten Detoxsmoothie, oder einfach einen mit Mango, Apfel und Spinat :) 

Viel Spaß beim Nachmachen wünsch' ich euch, hoffentlich liest man sich nochmal :)

You Might Also Like

2 Kommentare - Kommentar schreiben