"Abiurlaub"

Sonntag, Juli 05, 2015

Hallo ihr Süßen!

Ich melde mich aus meinen etwas anderem Abiurlaub zurück. Ich war bei einer Freundin in Paderborn und habe dort mal meinen Alltag hinter mir gelassen und habe mir die Uni (meine Freundin studiert in Paderborn) angesehen. Es war total cool, weil man einfach überall mit hin kommen konnte und sich auch alle Kurse mal ansehen konnte. Allerdings habe ich sehr schnell gemerkt, dass Grundschullehramt und vor allem Chemie und Physik einfach nichts für mich sind und ich habe dann während den Kursen immer an meinen Unterlagen zur Ausbildung weiter gearbeitet und bin auch ein ganzes Stück voran gekommen, da ich so gut wie gar nicht abgelenkt wurde, was zuhause ja nicht so einfach ist. Ich musste mir sogar einen neuen Block kaufen, weil ich so viel geschrieben habe. Ich glaube ich war noch nie so fleißig :D Ins Internet konnte ich leider nicht so wirklich, weil der Empfang in der gesamten Stadt meist nur für Whatsapp gereicht hat. Dienstag und Donnerstag waren wir noch aus und haben ein wenig die Stadt unsicher gemacht. Am Dienstag waren wir noch mit einer weiteren Freundin meiner Freundin, die ich auch schon ein wenig länger kenne, in der Stadt und haben und in der Cafe & Bar Celona Eistees und Cocktails gegönnt und am Donnerstag waren wir auf der Party von der Uni, wo übrigens auch 90er Musik gespielt wurde, was ich auch richtig toll fand! Vielleicht kennt ihr einige davon ja auch noch.





Am Montag und Mittwoch waren wir spazieren und haben einen schönen Feldweg entdeckt, an dessen Ende ein restaurierter Turm steht, auf den wir dann am Mittwoch auch hoch sind und ein paar Fotos gemach haben.


Was habt ihr in der Woche gemacht ? :)

You Might Also Like

3 Kommentare - Kommentar schreiben

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen