[Travel Diary] Berlin Tag 1

Montag, Juli 20, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Heute morgen ging es los nach Berlin. Wir sind einige Stunden mit dem Auto gefahren und kamen gegen halb vier in Berlin an und waren etwa erst 40 Minuten später am Hotel angekommen, weil wir uns durch den Feierabendverkehr schlagen mussten. Recht schnell haben wir dann die Sachen aufs Zimmer gebracht und mein Bruder und ich haben uns im W-Lan eingeloggt (ja typisch heutige Jugend). Aber glücklicherweise bin ich nicht tagelang ohne Internet und kann so auch meine geschossenen Fotos sichern und verschicken. Gerade waren wir noch ein wenig zu Fuß unterwegs und ich hatte meine Kamera natürlich mit.



Der erste Eindruck für uns "Kleinstädtler" ist teilweise beängstigend. Ist das bei euch normal, dass die Leute einfach über Rot gehen obwohl alle anderen stehen bleiben? Was ist los bei euch? :D

Wart ihr schon mal in Berlin ?

You Might Also Like

3 Kommentare - Kommentar schreiben

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen